0800 / 777 66 70

Kostenlose Fördermittelberatung für energetische Sanierung

Kontakt aufnehmen

Alle Sanierungen nach Gewerk sortiert

Von Frank Weber
Bild: Ein Pärchen arbeitet auf einer Baustelle
Lernen Sie die Gewerke von RENEWA besser kennen

Zu einer erfolgreichen energetischen Sanierung gehören häufig Maßnahmen aus verschiedenen Gewerken, also Handwerks-Bereichen. Doch auch mit gut geplanten Einzelmaßnahmen, wie dem Austausch alter Fenster oder einer neuen Heizung, kann die Energieeffizienz einer Immobilie nachhaltig gesteigert werden.

Bei RENEWA erhalten Sie deshalb auch eine Vielzahl unterschiedlicher Einzelmaßnahmen für Ihre energetische Sanierung. Von einer professionellen Energieberatung über die Beantragung von Fördermitteln bis zur Bautrocknung bietet RENEWA Ihnen alle Services rund ums Eigenheim.


Inhalte auf dieser Seite


    Sanierung mit RENEWA - auch Einzelmaßnahmen

    In manchen Fällen wird keine Komplettsanierung benötigt, um die energetische Effizienz einer Immobilie zu verbessern. Möglicherweise wurde die Gebäudedämmung bereits in einem vergangenen Sanierungsprojekt verbessert und nun ist lediglich ein Austausch des Heizsystems gewünscht.

    Deshalb bieten wir unseren Kunden auch die Durchführung von Einzelmaßnahmen im Altbau wie dem Einbau einer neuen Heizung an. So können wir unseren Service noch besser individualisieren und die Wünsche unserer Kunden zielgenau erfüllen. Mit RENEWA sanieren Sie nur dort, wo es sinnvoll ist. Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick über die wichtigsten Einzelmaßnahmen von RENEWA.

    GewerkeEinzelmaßnahmenVorteile
    DachDacheindeckungBei Schäden oder in Kombination mit Dämmung
    DachdämmungReduziert Wärmeverlust und spart Heizkosten
    Fassade oder KellerDämmung in Fassade oder Kellerdecke installierenReduziert Wärmeverlust und spart Heizkosten
    HeizungModernisierungModerne Heizanlagen sparen Kosten und heizen effizienter
    FensterFenster austauschenReduziert bei besserer Dämmleistung die Heizkosten
    SolaranlagenSolarthermie für Warmwasser oder mit HeizungsunterstützungKostensparend und umweltfreundlich

    Welche Sanierung lohnt sich wirklich?

    Damit Sie für Ihr Geld die bestmöglichen Leistungen erhalten, ist das entsprechende Know-How wichtig. Einfach eine neue Heizung einzubauen ist meist nur wenig zielführend und steigert die Energieeffizienz Ihrer Immobilie nicht zwangsweise. Lassen Sie sich deshalb von unseren RENEWA-Energieberatern unterstützen. Mit RENEWA sanieren Sie nur dort, wo es auch sinnvoll ist.


    Bild: Ein Kind während einer Sanierung

    Wir beraten Sie gerne kostenlos. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin.

    Kontakt aufnehmen

    Sanierungen rund ums Dach

    Bild: Ein Dachdecker arbeitet an einem neuen Dach
    Dachsanierung, Dämmung und Beratung - alles über RENEWA

    Ein großer Teil der produzierten Heizwärme entweicht über das Dach. Besonders bei einem alten Dach ohne ausreichende Dämmung kann dies zu einem hohen Wärmeverlust führen. Mit einer Sanierung des Daches und der obersten Geschossdecke lassen sich deshalb unnötig hohe Heizkosten einsparen und ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis erzielen.

    Zentraler Bestandteil einer Dachsanierung ist die fachgerechte Dämmung beim Dach und der obersten Geschossdecke. Durch den Einbau von energieeffizienten Dämmstoffen kann so der Wärmeverlust über das Dach stark reduziert werden. Die Auswahl an möglichen Dämmstoffen und Dämmverfahren ist groß. Deshalb kann eine Beratung durch einen Energieexperten sinnvoll sein, um den richtigen Dämmstoff für Ihre Immobilie zu finden. Neben ökonomischen Überlegungen können dabei auch individuelle ökologische Aspekte berücksichtigt werden.


    Das Eigenheim dämmen

    Bild: Ein Handwerker baut eine neue Dämmung ein
    Eine neue Dämmung fürs Eigenheim hat viele Vorteile

    Neben einer Dachdämmung lässt sich auch über eine Dämmung der Fassade oder des Kellers eine verbesserte Energieeffizienz erreichen. Durch den Einsatz moderner Dämmstoffe können Fachbetriebe für Dämmungen den Wärmeverlust einer Immobilie deutlich reduzieren und Ihnen hohe Heizkosten ersparen.

    RENEWA berät Sie fachgerecht zur Dämmung Ihrer Immobilie und findet den richtigen Fachbetrieb für die Umsetzung der Maßnahmen. Profitieren Sie außerdem vom Fördermittelservice unserer qualifizierten Energieberater und lassen Sie sich zu allen Fragen rund um die Förderung und Finanzierung Ihrer Sanierung beraten.


    Heizung modernisieren

    Bild: Ein Heizungsmonteur während der Arbeit
    Ein neues Heizsystem kann viel Geld sparen

    Auch in einem gut gedämmten Gebäude können hohe Heizkosten anfallen. Das ist besonders dann der Fall, wenn ein altes Heizsystem mit geringem Wirkungsgrad verbaut ist.

    Gerade elektrische Nachtspeicherheizungen und alte Öltanks können im Betrieb sehr teuer werden. Hier ist der Austausch durch ein modernes Heizsystem häufig sinnvoll und die Investition kann sich bereits innerhalb weniger Jahre amortisieren.

    Bei der großen Auswahl an modernen Heizsystemen kann die Beratung durch einen Experten durchaus Vorteile mit sich bringen. So finden Sie die richtige Heizung für Ihre Immobilie und Ihre individuellen Ansprüche. Beispielsweise können Sie so auch eine Fußbodenheizung auch noch nach der Modernisierung einbauen. Den richtigen Fachbetrieb für die Modernisierung Ihrer Heizung finden Sie mit RENEWA.


    Neue Fenster einbauen lassen

    Bild: Zwei Monteure während des Einbaus eines neuen Fensters
    Alte Fenster sollten schnell ausgetauscht werden

    Gerade alte Fenster, welche vor langer Zeit eingebaut wurden, können maßgeblich zu einer Verringerung der Energieeffizienz von Immobilien beitragen. Wenn die Fensterrahmen über einen längeren Zeitraum Umwelteinflüssen ausgesetzt waren, kann Heizwärme leicht über undichte Stellen entweichen.

    Auch das Eindringen von kalter Luft und Feuchtigkeit ist bei undichten Fenstern ein häufiges Problem. Wenn Sie Schimmel und Zugluft vorbeugen wollen, sollten Sie über die Anschaffung moderner Fenster mit neuen Fensterrahmen nachdenken. Die entsprechenden Fachbetriebe kümmern sich auch um die Demontage und Entsorgung der alten Fenster und Fensterrahmen. Mit RENEWA finden Sie den richtigen Fachbetrieb für Ihre Fenstersanierung.


    Solaranlagen für Strom und Wärme

    Bild: Ein Handwerker während der Montage einer Solaranlage
    Mit einer Solaranlage produzieren Sie Ihren eigenen Strom

    Im Zuge einer Sanierung kann auch die Installation einer Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage interessant sein. Unter dem Einsatz der Energie der Sonne können Strom und Heizwärme kostensparend und umweltfreundlich erzeugt werden.

    Wenn die Sonnenenergie verwendet wird, um den eigenen Wohnraum zu beheizen oder Brauchwasser zu erhitzen, spricht man von einer Solarthermie-Anlage. Wird über die Anlage Strom erzeugt, dann handelt es sich um eine Photovoltaik-Anlage. Photovoltaik-Anlagen arbeiten hierbei deutlich effizienter und weisen ein besseres Kosten-Nutzen-Verhältnis auf. Alles Wichtige zu Solarthermie- und Photovoltaik-Anlagen erfahren Sie von unseren Experten.


    Bild: Ein Kind während einer Sanierung

    Wir beraten Sie gerne kostenlos. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin.

    Kontakt aufnehmen

    Weitere Services von RENEWA

    Neben der Suche nach Fachbetrieben aus den verschiedenen Gewerken bietet RENEWA auch andere Services rund um die Themen energetische Sanierung und Eigenheim. Unsere Energieberater unterstützen Ihr Sanierungsprojekt mit umfassendem Know-How und begleiten Ihre Maßnahmen von der Planung bis zur Fertigstellung.

    Zu den Dienstleistungen unserer Energieberater gehören das Erstellen von Sanierungskonzepten, Thermografie-Aufnahmen und Energieausweisen sowie die Beantragung von Fördermitteln und die professionelle Baubegleitung. Alle Services von RENEWA finden Sie auch hier im Überblick.


    Weitere Themen für Sie


    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein komfortables Surfen zu ermöglichen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen finden Sie in der RENEWA Datenschutzerklärung.

    Wir beraten Sie gerne kostenlos.Und das täglich von 8 - 19 Uhr

    Fragen zu Sanierungen

    sanierung@renewa.de > 0800 / 777 66 70

    Fragen zu Förderungen

    energieberatung@renewa.de > 0800 / 777 66 70

    Fragen für Handwerker

    partner@renewa.de > 0800 / 777 66 70