Bild: Renewa Newsletter Anmeldung

Kostenloses Erstgespräch für energetische Sanierung

Kontakt aufnehmen

Sanierungsmanagement und Sanierungsberatung

Von Carlo Förster
Bild: Ein junges Paar plant eine Sanierung
Planen Sie Ihre Sanierung einfach mit RENEWA

Sie spielen mit dem Gedanken, Ihr Haus zu sanieren? Dann geht es Ihnen momentan wie vielen Haushalten in Deutschland. Energiepreise sind unbeständig und Umweltschutz gewinnt in der Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Bei der Diskussion um nachhaltige Energiequellen wird jedoch oft vernachlässigt, dass die beste Energie die ist, die erst überhaupt nicht verbraucht wird.

Ein energetisch sinnvoll saniertes Haus spart Energie und Kosten und trägt durch geringere Emissionen einen großen Teil zum Erhalt der Umwelt bei. “Aber eine Sanierung ist zeitaufwändig, teuer und gute Handwerker sind sowieso nicht zu finden”, ist eine gängige Annahme. Das muss aber nicht so sein. Lesen Sie hier mehr zu unserem Sanierungsmanagement.


Inhalte auf dieser Seite


    Der Kümmerer auf der Baustelle

    Die Sanierungsmanager und Sanierungsberater von RENEWA holen Sie zu all Ihren Fragen rund um die energetische Sanierung ab. Wir übernehmen die gesamte Planung und Koordination Ihres Sanierungsvorhabens. Dabei orientieren wir uns natürlich an Ihren Wünschen und Bedürfnissen und erzielen das für Sie bestmögliche Ergebnis. Sie müssen sich nach einer initialen Beratung um fast nichts mehr kümmern und erhalten einen festen Ansprechpartner.

    Wo soll ich überhaupt anfangen?

    Hausbesitzer sind in der Regel schnell überfordert, wenn es an die Planung einer Sanierung geht. Kann ich einfach eine neue und effiziente Heizung einbauen? Benötige ich neue Fenster? Was ist mit der Dämmung, müsste die mal ersetzt werden?

    Am Anfang jeder erfolgreichen Sanierung steht eine fachmännisch durchgeführte Energieberatung. Wir analysieren und bewerten Ihr Haus und erstellen Ihnen einen individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP). Die Kosten hierfür werden übrigens mit bis zu 80 Prozent staatlich gefördert. Dann wissen Sie, welche Gewerke in welcher Reihenfolge saniert werden sollten, um die verschiedenen Energieeffizienzstufen zu erreichen. Hinweis: Es steht Ihnen natürlich frei, zu entscheiden, welche Maßnahmen Sie dann auch durchführen lassen.

    Wie finde ich zuverlässige Handwerker?

    Gute Handwerker sind in Deutschland Mangelware und sehr gefragt. Oft ist es schwer, einen Termin zu bekommen, da Betriebe auf lange Zeit ausgebucht sind. Auch hier steht Ihnen die RENEWA zur Seite. Wir sind seit 2011 am Sanierungsmarkt für Sie tätig und wissen genau, was gute Handwerker und Handwerker-Angebote ausmacht. Wir finden die richtigen Handwerkspartner für Sie, die zuverlässig und auf förderfähigem Niveau die empfohlenen Maßnahmen für Sie umsetzen. Den gleichen Service bieten wir natürlich auch an, wenn ein Architekturbüro im Prozess notwendig werden sollte.

    Ok, aber wie soll ich alle Handwerker koordinieren?

    Unsere Sanierungsmanager übernehmen die gesamte Projektkoordination für Sie. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern. Wir stellen die richtige Terminierung mit den Betrieben sicher, sodass jede Maßnahme genau zur richtigen Zeit umgesetzt wird. Zu unserem Service gehört zudem die Baubegleitung. In diesem Rahmen überprüfen wir, ob die Maßnahmen sauber und nach den Richtlinien für staatliche Förderung durchgeführt wurden.

    Sind die Kosten für eine umfangreiche Sanierung nicht immens?

    Selbstverständlich sind gute Sanierungsmaßnahmen in der Regel mit hohen Investitionen verbunden. Allerdings amortisieren sich die Kosten über die Zeit, da Ihr Haus nach der Sanierung viel weniger Energie verbraucht. Sie sparen laufende Kosten und leisten einen Beitrag zum Klimaschutz.

    Hinzu kommt, dass es für viele Sanierungsmaßnahmen teilweise sehr hohe staatliche Förderungen gibt. Dadurch relativiert sich die initiale Investition noch einmal deutlich. Allerdings sind hierbei einige Auflagen und Richtlinien zu beachten. Unsere Experten beraten Sie natürlich gerne zu möglichen Förderungen.

    Wenn Sie die Maßnahmen durchführen lassen, die in Ihrem individuellen Sanierungsplan empfohlen wurden, erhalten Sie sogar noch mehr Förderung. Bevor Ihnen nun aber bei dem Gedanken mulmig wird, sich mit der deutschen Bürokratie herumschlagen und aufwendig einen Antrag auf Förderung zu stellen: Auch das übernimmt die RENEWA im Rahmen unseres Fördermittelservices für Sie.


    Ihre Vorteile im Überblick

    • Ein Ansprechpartner
    • Planung
    • Hilfe bei Handwerker-Angeboten
    • Handwerker Koordination
    • Baubegleitung
    • Fördermittelservice

    Melden Sie sich für ein kostenloses Erstgespräch.


    Fazit

    Sanierungen sind komplexe Projekte und mit einer hohen Investition verbunden. Die RENEWA nimmt jedoch jegliche Last von Ihren Schultern. Wir planen Ihr gesamtes Projekt und stellen so sicher, dass die wichtigsten Maßnahmen berücksichtigt werden. Unsere Sanierungsmanager koordinieren alle Handwerkertermine. Wir überprüfen die durchgeführten Maßnahmen und beantragen auch noch die maximal möglichen Fördergelder für Sie. Unser Service ist für Sie weitestgehend kostenlos. Lediglich bei der Energieberatung fallen Kosten an, die Sie wiederum mit bis zu 50 Prozent staatlich gefördert bekommen.


    Weitere Themen für Sie


    Bild: Renewa Newsletter Anmeldung

    Wir beraten Sie gerne kostenlos.Und das täglich von 10 - 16 Uhr

    Fragen zu Sanierungen

    [email protected] > 0800 / 777 66 70

    Fragen zu Förderungen

    [email protected] > 0800 / 777 66 70

    Fragen für Handwerker

    [email protected] > 0800 / 777 66 70

    Unsere Kunden sind zufrieden mit uns

    Zu den Bewertungen